DIE KLEINE, FAMILIÄRE HUNDEPENSION

In der Pfotenpension sollen die Hunde eine schöne und fröhliche Zeit verleben und Sie die Sicherheit haben, Ihren Hund in Ihrer Abwesenheit in guten Händen zu wissen.

Mir ist eine individuelle Betreuung in entspannter Atmosphäre wichtig und ich halte daher die Zahl der Gasthunde bewusst niedrig. Alle Gäste leben mit in der Gruppe bei uns im Haus und Ihr Hund teilt unseren Alltag mit Spaziergängen, viel Zuwendung und ausreichenden Ruhezeiten.Sozialverträgliche Hunde sind uns nach einem persönlichen Kennenlernen und Beschnuppern herzlich willkommen!

ALLER GUTEN DINGE SIND 3 – ÜBER UNS

Mein Name ist Frauke Meinus und ich lebe mit meinem Mann und unseren drei Hunden in Tülau, einem Ort im Dreieck Wolfsburg- Gifhorn- Salzwedel. Hauptberuflich arbeite ich halbtags als Integrationsassistentin an einer Schule. Unser Dorf ist umgeben von Feldern und Waldstücken, die neben dem nah gelegenen Naturschutzgebiet Drömling zu ausgedehnten Spaziergängen einladen.

Nachdem ich in Kindheit und Jugend immer mit Hunden zusammengelebt habe, führte der Weg konsequenterweise 2010 zum ersten eigenen Hund.

HEUTE BEGRÜSSEN SIE BEI UNS

Tonks

unsere Seniorin Tonks, eine sehr sensible und freundliche Wolfsspitzhündin, die mich früher als Therapiebegleithündin bei meiner damaligen Arbeit als Ergotherapeutin unterstützte,

Erin

die impulsive Erin, eine stets aktive, sehr eigenständige Wolfsspitzhündin, der gutes Futter und die Einhaltung der Regeln sehr wichtig sind und

Gioco

unser Charmeur Gioco, ein Spinonemix aus dem Tierschutz, der immer lieb und freundlich das ausgleichende Element zwischen den beiden Damen bildet.

Das Leben mit und Lernen von den Vierbeinern machte mir immer mehr Freude. Nach den Ausbildungsseminaren mit Tonks wollte ich das Wesen und die Ausdrucksmöglichkeiten der Hunde noch besser verstehen und die Kommunikation mit ihnen verfeinern. Ich lernte also weiter, erwarb 2020 nach 1,5- jähriger Ausbildung die Dogwalkerlizenz bei Dogument und eröffnete im Juni 2021 die Pfotenpension.

Ich genieße es sehr, jeden Tag von Hunden umgeben zu sein, mit ihnen die Umwelt zu erkunden und sie in ihrem feinen sozialen Miteinander zu erleben.

Mein Angebot

Tagesbetreuung
bis 12 Stunden

28€

Tagesbetreuung
an Schultagen

(Inhalt des Beratungsgesprächs)

 24€

Betreuung über Nacht
bis 24 Stunden

40€

Rudelrabatt ab 2 Hunde: 10% der Endsumme

Abhol- und Bringservice (nur in Ausnahmefällen) pro angefangenem km 1€